Navigation

Verein

Seit 2006 ist Science Bridge ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Mitgliedern aus Schule, Universität und Öffentlichkeit.

Ziele von Science Bridge e.V. sind Verbesserung des Schulunterrichts, der Ausbildung von Studenten, der Erwachsenenbildung und der allgemeinen Öffentlichkeitsinformation zur Genetik und Gentechnik.

Dies wird erreicht durch:

  • mittels Durchführung von biowissenschaftlichen Experimenten an Schulen.
  • durch Ausstellungen, Vorträge, Tagungen,  Workshops sowie Herstellung und Verteilung von Informationsbroschüren im Bereich Biowissenschaften.
  • durch Aufbau eines Kommunikationsnetzes   Schüler-Lehrer-Lehramtsstudenten-Wissenschaftler.
  • durch Zusammenarbeit mit anderen   Vereinen und Initiativen ähnlicher Zielsetzung sowie Einrichtungen der Volksbildung.
  • durch Mitwirkung bei der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung.
  • durch Förderung von Studierenden, die sich im Verein für die genannten Ziele engagieren.

Die Satzung des Vereins können Sie sich “hier” herunterladen (PDF Download). Werden Sie Mitglied bei Science Bridge e.V., um diese Ziele zu unterstützen! Science Bridge e.V. ist vom Finanzamt Kassel als gemeinnützig anerkannt.  Bis zu einem Betrag von 200 Euro gilt die Lastschrift als Spendennachweis. Wenn Sie darüberhinaus eine Zuwendungsbestätigung benötigen, wenden Sie sich bitte an info@ScienceBridge.net. Mitglieder von Science Bridge erhalten einen Rabatt von 40 € auf die Kursgebühren, werden per e-mail über neue Science Bridge Entwicklungen informiert erhalten auf Wunsch kostenlos für den persönlichen Gebrauch Kursmaterialien (Powerpoint, Protokolle, Hinweise) und die Neuauflagen des Kursheftes „Molekularbiologie in der Schule“.

Beirat Science Bridge

Seit 2016 hat Science Bridge einen beratenden Beirat berufen, der am 20.07.2016 erstmal zu einer Sitzung zusammentraf. Sitzungen des Beirats finden gemeinsam mit dem Vorstand von Science Bridge statt.
Wir danken allen Mitgliedern ganz herzlich, dass Sie Science Bridge mit Rat und Tat zur Seite stehen! Der Beirat setzt sich zusammen aus:

Prof. Dr. Lothar Beck (Univ. Marburg, Lehrerbildungsbeauftragter am Zentrum für Lehrerbildung)
Marina Birkenstock (Studentin der Biologie und Chemie, Lehramt, Univ. Kassel, Mitarb. SB)
Dr. Axel Bode (Wintershall Holding)
Dr. Benjamin Boesler (Lehrer für Biologie und Chemie, Kassel, SB)
Andreas Deiseroth (Kasseler Sparkasse)
Prof. Dr. Arno Ehresmann (Univ. Kassel, Vizepräsident)
Dr. Sara Haag (Wiss. Mitarbeiterin, Biologie, Univ. Göttingen, SB)
Harald Kühlborn (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Landkreis Kassel)
Dr. Doreen Meier (Wiss. Mitarbeiterin, Biologie, Univ. Marburg, SB)
Dr. Jan Oetzel (Lehrer im Vorbereitungsdienst, Biologie und Chemie, Mitarb. SB)
Dr. Gerhard Schloßhauer (Stellv. Schullleiter Herderschule Kassel)
Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf (B.Braun)
Prof. Dr. Andreas Titze (Univ. Marburg, Grüne Schule, Leiter Bot. Garten)
Claudia von See (Chefredakteurin „Biologie in unserer Zeit“)
Dr. Claudia Wulff (Univ. Kassel, Didaktik der Biologie)
Dr. Heike Ziegler (Wiss. Koordinatorin SB)

Vereinsmitglied werden