Navigation

Modul 6: Analyse von Proteinen II - Western-Blot

Western-Blot und immunologischer Nachweis

Mit Hilfe des Western-Blots kann das gesuchte Protein, z.B. ß-Galactosidase, spezifisch nachgewiesen werden. Dazu werden elektrophoretisch aufgetrennte Proteine eine Trägermembran übertragen und immunologisch, d.h. mit Hilfe von Antikörpern, nachgewiesen.


Themen, die in Zusammenhang mit diesem Experiment im Unterricht bearbeitet werden können:
Aufbau von Antikörpern; Antigen-Antikörperreaktion; Funktionen von Antikörper im Organismus, in der Medizin und in der Wissenschaft; Vergleich mit Northern- und Southern-Blot

Methoden

Elektro-Blotting, Antikörpernachweis

Vorraussetzungen

Aufbau von Proteinen
Nur in Kombinantion mit Modul 5 “Analyse von Proteinen I - SDS-PAGE” durchführbar.

Altersstufe

Oberstufe

Material

Materialien und Skripte sind für Science Bridge Mitglieder frei verfügbar.

Anmelden

  • module 6: analysis of proteins II - western blot (english protocol)

    Eingestellt am: 15. September 2009

  • Modul 6: Analyse von Proteinen II - Western-Blot

    Eingestellt am: 20. November 2008