Navigation

Vom Einzeller zum Vielzeller

Experimente zur Entwicklung und Zelldifferenzierung von Dictyostelium

Dictyostelium discoideum ist ein einzelliger amöboider Bodenbewohner, der sich von Bakterien und anderen Mikroorganismen, z.B. Hefen ernährt (vegetatives Stadium, Wachstumsstadium). Wenn die Nahrungsquelle erschöpft ist (Hungersignal), bilden die ursprünglich gleichartigen, individuellen Zellen ein multizelluläres Aggregat, in dem Zelldifferenzierung, biologische Musterbildung, differentielle Genexpression und etliche andere Charakteristika vielzelliger Organismen verwirklicht werden (Entwicklungsstadium).
Dictyostelium discoideum dient als Modellsystem für Entwicklung und Differenzierung.

Die Experimente sind mit einer Ausstattung durchzuführen, die an den meisten Schulen vorhanden sind. Zellkulturen und weitere Materialien können gegen eine kleine Gebühr von Science Bridge bezogen oder in der Universität Kassel abgeholt werden. Skript und Arbeitsmaterialien stehen kostenfrei zum Download zur Verfügung (s. unten).


Themen, die in Zusammenhang mit diesem Experiment im Unterricht bearbeitet werden können:
Vom Einzeller zum Vielzeller, Zelldifferenzierung, Chemotaxis, Quorum sensing

Methoden

Licht-Mikroskopie

Dauer

ab 45 min, beliebig verlängerbar

Vorraussetzungen

Zellaufbau

Altersstufe

Mittel- & Oberstufe

Material

Materialien und Skripte sind für Science Bridge Mitglieder frei verfügbar.

Anmelden

  • protocol for experiments on the development of Dictyostelium discoideum

    Eingestellt am: 14. Juni 2009

  • Skript zum Experiment - Vom Einzeller zum Vielzeller

    Eingestellt am: 20. November 2008

  • Arbeitsblatt 5 - Textzuordnung

    Eingestellt am: 20. November 2008

  • Arbeitsblatt 4 - Puzzle zu Entwicklungsstadien

    Eingestellt am: 20. November 2008

  • Arbeitsblatt 3 - Infos zu Dictyostelium

    Eingestellt am: 20. November 2008

  • Arbeitsblatt 2 - Die Amöbe - ein Wechseltierchen

    Eingestellt am: 20. November 2008

  • Arbeitsblatt 1 - Zellorganell und Aufgabe

    Eingestellt am: 20. November 2008

  • ß-Galactosidase und GFP als Indikatoren für differentielle Genexpression

    gefärbte mikroskopische Präparate von Dictyostelium-Entwicklung | Eingestellt am: 10. November 2011